Liner

Liner

Home / Andere Produkte / Liner

Jumbo-Beutel mit PP/PE-Liner werden im Allgemeinen für den sicheren Transport von Lebensmitteln und feinen Pulvern verwendet. Liner werden in FIBC eingelegt und sind mit verschiedenen Befüll- und Entleerungsoptionen kompatibel. In den meisten Fällen werden Liner lose in Säcke eingelegt oder können auch durch Laschen befestigt werden, wodurch die Liner an den Beutel genäht, gebunden oder geklebt werden können, wodurch ein Austreten des Liners ausgeschlossen wird.

Wählen Sie unsere hochwertigen FIBC-Liner, die ausgestattet sind mit:

  • Sauerstoffbarriere
  • Feuchtigkeitsbarriere
  • Chemische Resistenz
  • Antistatische Eigenschaften
  • Hohe Zugfestigkeit
  • Minimale Handhabung
  • Schutz vor Verschmutzung

Je nach Kundenwunsch bieten wir ein breites Sortiment an FIBC Linern aus PP und PE an.

  • Die Verwendung von FIBC-Linern trägt dazu bei, das Produkt sicher zu halten, indem es vor Feuchtigkeit und Sauerstoff geschützt wird. Bereits geringe Feuchtigkeitsmengen können Produkte wie hochreine Chemikalien oder Lebensmittel ruinieren.
  • Liner eliminieren die Gefahr von Produktbeschädigungen, indem sie eine Kontamination der Ladung verhindern.
  • Die Größe und das Material von FIBC-Linern können leicht an die Anwendung angepasst werden.
  • Liner werden auch verwendet, um ein Auslaufen aus mikroskopischen Löchern zu verhindern, ein verwandtes Problem bei ungefütterten FIBC.

Wir wissen auch, dass unterschiedliche Produkte einzigartige Liner-Lösungen erfordern. Daher bietet KPL eine breite Palette von FIBC-Linern, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind:

Lay-Flat PP / PE-Liner

  • Zylindrische Form ohne Ausguss
  • Oben offen, unten versiegelt
  • Kann in Stücken / Rollen gekauft werden

Liner in Flaschenform

  • Auch als Form Fit Liner bekannt, entsprechen diese Liner der exakten FIBC-Spezifikation
  • Geformt nach Außenbeutelfüll- und Auslaufstutzen
  • Ermöglicht ein einfacheres Befüllen und Entleeren des Produkts, das sie tragen.
  • Kann leicht vom FIBC entfernt oder dauerhaft dort belassen werden
  • Heißsiegeln der Tüllen des FIBC ist mit einem solchen Liner möglich
  • Halten Sie 15 bis 20 % mehr Produkte im Vergleich zu anderen Standard-Linern.
  • Die Verkürzung der Füllzeit beträgt ca. 30-35% im Vergleich zu Beuteln mit Schlauchliner

Leitfähige Auskleidung

Diese sind kompatibel mit Typ C FIBC-Beutel

Unverzichtbar für den sicheren Transport von statisch anfälligen Materialien.

Es gibt drei Arten von leitfähigen FIBC-Linern:

  • Typ L1-Liner; aus Polyethylen, ist von einer leitfähigen Folie umgeben.
  • Typ L2 Liner, bestehend aus einer Polyethylenfolie, bekannt für ihre antistatischen Folien
  • Wird in explosionsgefährdeten und feuergefährdeten Umgebungen verwendet.
  • Beim Befüllen und Entleeren muss der Beutel geerdet werden.

Antistatische Typ-B-Auskleidung

  • Hergestellt aus Polyethylen, das aufgrund der Reibung beim Befüllen und Entladen zum Aufbau statischer Elektrizität neigt.
  • Typ L3 Liner, ausschließlich aus einer Polyethylenfolie mit Durchschlagsspannung < 4 KVA.
  • Geeignet für elektrostatische Materialien bei der Handhabung.